telematique, interactive installation , Character Proxemics, inter_faces , pictoplasma 2019, image

telematique, interactive installation , Character Proxemics, inter_faces , pictoplasma 2019, image
telematique, interactive installation , Character Proxemics, inter_faces , pictoplasma 2019, image
telematique, interactive installation , Character Proxemics, inter_faces , pictoplasma 2019, image
telematique, interactive installation , Character Proxemics, inter_faces , pictoplasma 2019, image
telematique, interactive installation , Character Proxemics, inter_faces , pictoplasma 2019, image
telematique, interactive installation , Character Proxemics, inter_faces , pictoplasma 2019, image

Bilder durch anklicken vergrössern

Inter_Faces - Pictoplasma 2019

Interaktive A/V Installation

Zusammen mit dem Pictoplasma Team hat telematique die interaktive Installation "Character Proxemics" entwickelt.
Der Besucher wurde ermutigt, sich der Hologrammprojektion einer animierten Figur aud einem Laufsteg zu nähern und mit dieser zu interagieren. In Abhängigkeit von Nähe und Aktivität reagierten die holographischen Charaktere mit Klang und Bewegung auf unterschiedliche Weise.

telematique war verantwortlich für die künstlerische und technische Konzeption, Programmierung und Aufbau der Installation.

Die immersive audiovisuelle Rauminstallation bietete eine holographische Präsentationsplattform für folgende Künstler:
Elenor Kopka, Eran Hilleli, Julian Glander, Laurie Rowan, Peter Millard
Sound Design: studiokamp